Gott

Hallo Gott,

ich hab' Deinen liebenswerten Humor sofort erkannt, als „Candle in the Wind“ im Radio lief; zwanzig Minuten nachdem ich ... weiterlesen

Credo

In der Pause gehe ich manchmal in die Kirche nebenan. Während ich mir die Wandmosaike, Malereien und Steinmetzarbeiten ansehe, ... weiterlesen

Frucht der Erkenntnis

"Über'm Sternenzelt richtet uns Gott, wie wir richten." Schiller weiterlesen

Auf dem Schlachtfeld

Manchmal fühle ich mich wie Johanna von Orleans- eine unverheiratete Frau mit guten Absichten, die sich einem ganzen Heer entgegenstellen m... weiterlesen

Manus

Womit habe ich sie verdient, Die Hand, die mich fängt, wenn ich falle? Die Hand, die mir alles abnimmt, was mich belastet? Die Hand, die m... weiterlesen

Sie ging...

Sie ging an einem 14. September. Im Kalender stand: "Was wir uns wünschen und bewundern ist nicht der Mut, in Würde zu sterben, ... weiterlesen

Vertrauen

Vertrauen ist: während einem guten, tiefen Gespräch einander in die Augen zu blicken und die Worte zu hören: Ich kann kaum glau... weiterlesen