Dienstlich

Ein Chat mit Hamburg beginnt immer mit

und endet meistens mit   "Call me".

 

 

 

 

belauscht

Darf ich dich anrufen und dir beim Denken zuhören?

Firewall

Ich: "Liebe ist eben nicht rational, sie ist besitzergreifend, leidenschaftlich, verletzend, euphorisch, sie ist ein Tanz, ein Spiel und todernst."
Sie: "Ja, und das gibt einem trotzdem nicht das Recht, jemandem weh zu tun."
Ich: "Absolut nicht, aber Schmerz liegt nunmal auch in der Natur der Liebe."
Sie: "Und ich wiederhole: das gibt einem nicht das Recht, jemandem weh zu tun."
Da scheint jemand zu wissen, wovon er spricht.


Laphroaig, 10

Unverdünnt ein Geruch wie von frisch geräuchertem Aal.

Aber ein paar Tropfen Wasser schließen das Aroma auf

und Sie nehmen den Duft von Weihrauch und Zedern wahr.

Lassen Sie einen Schluck langsam in die Zunge einsinken

und er wird Ihnen seine Geschichte erzählen.

Deutlich ist der Charakter des Torfes zu schmecken

und der Rauch, in dem die Gerste getrocknet wurde.

Die Nuance des Holzes, das Wasser der Highlands,

und die Generationen von Sherry, Port oder Bourbon,

die in diesem Fass gereift sind, bevor es für Whisky geeignet war.

Ich gehörte früher selbst zu denen, die ein Glas kategorisch abgelehnt hätten,

weil ich nicht wusste, wie man ihn richtig trinkt.

Aber sich darauf einzulassen bedeutet

die Evolution für den guten Geschmack.

 

http://www.youtube.com/watch?v=Zjrkd_RZFFY

 

Happy Birthday

On the day before your twenty-third birthday you told me

this was the night to act out every fantasy I've ever had about a twenty-two years old.

Finally, this month I was able to return the favour to you

with a twenty-nine years old.

 


Das H-Gefühl

sonntags.

Die weissen Fassaden der Häuser

und die gepflegten Vorgärten

flüstern dezent von Luxus.

Das Wasser zieht meinem Blick magisch an

und ich trinke Milchkaffee mit Baileys,

als die Segelboote träge vorbeiziehen.

Ein Ruderer pflügt seinen Weg durch den Spiegel,

als würde er für ein Bootsrennen auf der Themse trainieren.

Der Wind hat die drückende Hitze der vergangenen Tage

endlich vertrieben.

Am ausgeblichenen Holzsteg versuchen

drei Paddelboote auf einmal anzulegen -

wohl eine Hochzeitsgesellschaft,

wenn die Menge an Sektflaschen und ihre ausgelassene Stimmung

ein Indiz dafür ist.

Frauen scheinen auch auf dem Wasser Probleme mit dem Einparken zu haben

und ich bin überrascht, als alle am Ende trocken aussteigen.

Sie holen sich schnell ein Eis, nur ein Zwischenstopp, dann geht es weiter.

Ich lächle dir zu.

Und wie bestellt lässt der Mann am Nebentisch, der sein Kind auf dem Arm trägt,

den Klingelton seines Handys voll ausspielen.

I'm on top of the world

Wendepunkte

Am Anfang hatte ich danach Schmerzen.

Jetzt tut es weh, wenn ich einen Tag damit aussetze.

Und selbst die fiese Französin ist mittlerweile mit meiner Beinarbeit zufrieden und hat mir angedroht, dass wir uns als nächstes um meine Bauch- und Rückenmuskulatur kümmern :-(